Gedanken an Loris zum Jahrestag

Unvergessen

Kein Tag, keine Stunde, keine Minute, nicht einmal eine Sekunde

Wir tragen dich in unseren Herzen – Unser Goldschatz

Eine wundervolle Zeit auf Erden – eine noch bessere in der Ewigkeit

Kein Tag, keine Stunde, keine Minute, nicht einmal eine Sekunde

Eine Brücke zwischen Himmel und Erde

Du hast unsere Herzen berührt – kleiner Himmelsprinz

Wir sind dankbar zu wissen wo du bist

Von Engel wohlbehütet getragen, Wunder auf Erden

Die besten Eltern, die unglaublichste Schwester

Kuss in den Himmel

Strahle kleiner Himmelsprinz

Kuss in den Glitzerglanz

Kein Tag, keine Stunde, keine Minute, nicht einmal eine Sekunde

Unvergessen

 

 

Für Loris von Tante Jacqueline, März 2010

 

 

 

 

 

Dear Loris

 

A year ago - A journey is what you chose                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     

365 days - Without being bodily close

 

On that very day

Angels did their best in a miraculous way

As a smart little boy you didn’t choose to stay.

Stay at home on earth

living with a beautiful family being more than worth

A home that could never be more fulfilling for a child

But you had this awareness inbuilt

Once seen heaven’s front gate

You had only a simple reason to wait

You were so small but great enough

To know that for your beloved ones you had to stay tough

full of patience is how you passed the waiting time

and finally your father was the prime

 

That very moment you left this beautiful home on earth

Nobody thought a future without you could be worth

We all missed you desperately little boy

For your family without the slightest sign of joy

the world  seemed to go on in the usual manner

despite of your family being brutally hurt through social scanner

You left your parents and your beautiful sister alone

Letting them feel like having no home.

Home is where you chose to go

Leaving behind more than just some kind of sorrow

 

 

No grief could ever be more bitter

Since the moment you were attracted by all that glitter.

The void you left is terribly big

A warm heart is what people would need to twig

 

 

What your parents did this past 364 days

I could shine a light on them in so many ways

They fight for joy to come in their life again

But never ask god for a when

They have an incredibly patience with their grief

And what carries them the most is their belief

Believe that one day – when the time is right

You’re again in sight

Shining more than ever before

Heaven’s place exists therefore

You know what I’m talking about little sunshine

No need for anybody to opine

We all know you’re in the greatest place

We should just see the glow in your beautiful face.

We could never ask god for more

Although our hearts are more than just sore

We try to find rest

With you being with simply the best

 

Take care little boy

We all hope that your beloved ones find again their joy

See you soon - a glimpse for you in eternity

a lifetime for your family with an unfixable cavity

 

With love

Jane

 

 

 

Danke, dass du warst.

Danke dass du bist.

Danke, dass ich auf das Wiedersehen warten kann.

Danke, dass es die schmetterlinge gibt.

Auch nach einem langen, kalten Winter kommen sie im sommer wieder.

(M.sch.)

 

In Liebe, Theres

 

 

 
 
LIEBER LORIS
heute ist ein schwerer tag,ein schwerer tag in meinem herzen mit vielen tränen die wieder kullern,wenn ich an dich kleiner schatz denke.tränen der trauer und des schmerzes und tränen der dankbarkeit,durfte ich dich und deine wunderbare familie "kennenlernen".
vor einem jahr hast du deine reise angetreten,wurdest von den engeln durch die lüfte getragen zu deinem himmlischen vater.
ich habe erst ein paar tage später von dir erfahren,hatte aber keine ahnung wer du wirklich bist kleiner loris.
dein mami hat dann diese wunderbare seite für dich gestaltet und so durfte ich dich und deine familie jeden tag etwas besser kennenlernen und ich danke GOTT für diese wahrheit,die ich durch dein mami und diese seite erfahren durfte.
ich möchte heute gerne etwas mehr tun für dein mami als hier diese zeilen zu schreiben,aber ich glaube,es ist auch so okay,wenn ich fest an sie und dich denke und ein kerzli anzünde.ich denke vorallem heute fest an dich kleiner himmelsprinz,was du wohl gerade tust?
ihr habt sicher viel zu tun,ist ja bald ostern,da wird was los sein bei euch im himmel.
nun ist schon ein jahr vergangen,es gab wohl keinen tag,wo ich etwas länger,oder nur schnell deine seite besuchte und immer noch besuche.oft schossen mir die tränen in die augen und doch gab und gibt es auch momente,wo ein lächeln über mein gesicht huscht,denn dein mami,ja loris,dein mami ist ein goldschatz.sie schreibt die zeilen an dich in unendlicher trauer liebe und dankbarkeit,ich bewundere sie aus tiefstem herzen,denn ich hätte diese stärke und diesen halt in GOTT nicht.
lieber loris,kleiner schatz,ich schicke dir 1000 küsse in den himmel hab dich lieb stephanie